Projekt "Digit-DL": für gute Arbeit in der digitalen Welt

"Mit Empowerment und Visionen guter digitaler Arbeit"

 

Eine Reise ins Silicon Valley, ein riesiges Forschungs-Lab in Deutschland - und dazwischen die Frage: Wie lässt sich die digitale Arbeitswelt fair gestalten? Spannender könnte eine Suche nach Antworten wohl kaum sein. Mehr lesen


Gesund ins neue Jahr

Ergonomie am (digitalen) Arbeitsplatz

 

Gehören auch Sie zu den Berufstätigen, die Verspannungen oder Schmerzen im Rücken bzw. Nacken haben? Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer eins der Deutschen. Rund 20 Millionen haben regelmäßig Beschwerden rund um die Wirbelsäule.

Sitzen ist eben bei Weitem nicht so belastungsarm, wie die meisten von uns denken. Zum Glück lassen sich die physischen Belastungen des Sitzens mit ein paar Tipps wirkungsvoll reduzieren. Mehr lesen


online-Umfrage des Fraunhofer Instituts

Wie digital arbeiten wir wirklich?

 

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Dennoch sieht man in vielen Büros noch heute Papierberge ohne Ende. In der Studie "Office 21" widmet sich das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Innovation der Frage: Wie digital arbeiten wir wirklich? Mehr lesen


Qualifizierungspaket zur effizienten Produktion

Mit Effizienzsteigerung gegen Kostendruck

 

Intelligent produzieren, heißt: unnötige Kosten einsparen. Dafür gibt es die Aktionsbox „Anpacken statt abwarten! Material und Energie effizient nutzen“, ein umfassendes Qualifizierungspaket, mit dem Betriebsräte eigenständig das Thema Ressourceneffizienz angehen können. Mehr lesen


Entgeltgruppen in der Metall- und Elektroindustrie

IG Metall-Tarife für Ingenieure 2015

 

Was verdienen Ingenieure in der Metall- und Elektroindustrie? Antwort geben unsere Faltblätter mit Beispielrechnungen für die unterschiedlichen Entgeltgruppen 2015. Zusätzlich bieten sie weitere Fakten aus dem internationalen Forschungsprojekt LohnSpiegel des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut in der Hans-Böckler-Stiftung. Wichtigstes Ergebnis: Tarife zahlen sich aus - Ingenieure in Unternehmen, die nach Tarif bezahlen, verdienen durchschnittlich fast 22 Prozent mehr. Mehr lesen


WSI-Lohnspiegel-Analyse der Einkommens- und Arbeitsbedingungen

Ingenieure, IT-Experten und Techniker in Leiharbeit und Fremdfirmeneinsatz

 

Die vorliegende Auswertung von Einkommensdaten für Ingenieure, IT-Experten und Techniker bezieht sich auf 28.594 Datensätze, die im Rahmen des Projektes LohnSpiegel erhoben wurden. Mehr lesen


Ratgeber: Arbeitnehmer müssen nicht ständig erreichbar sein

Einfach mal nichts tun und die Seele baumeln lassen

 

Handy ausschalten, Computer runterfahren, Stecker ziehen - voll und ganz abschalten. Arbeitnehmer müssen nicht ständig erreichbar sein und Anrufe entgegennehmen - schon gar nicht im Urlaub. Mehr lesen


Werkstudierende: Billigarbeitskräfte oder gleichgestellt?

 

Werkstudierende nehmen in vielen Unternehmen einen Sonderstatus ein: als Praktikanten, befristet beschäftigte Aushilfskräfte, tarifliche Arbeitnehmer. Mehr lesen


Service für Studierende

Einstiegsgehälter 2014

 

Wieviel können Ingenieure, Informatiker, Mathematiker, Physiker und Wirtschaftswissenschaftler zum Berufsstart in der Metall- und Elektrobranche verdienen? Was müssen sie beim Abschluss eines Arbeitsvertrags beachten? Und warum ist es gut, bei einem tarifgebundenen Unternehmen anzufangen? Mehr lesen


Thesen der IG Metall zu Digitalisierung von Produktion und Dienstleistungen

Humanisierung des Arbeitslebens 2.0

 

Zehn Thesen von Christiane Benner: Mehr lesen